• +49 176 31506046 Whatsapp
  • +49 2263 9489738
  • Support auch nach dem Kauf
  • +49 176 31506046 Whatsapp
  • +49 2263 9489738
  • Support auch nach dem Kauf

Fernkurs Fernseminar Geistiges Heilen Selbststudium

25,00 €

29,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Mit Skripten und Zertifikat über den Erwerb des Seminars

Achtung Bild ist nicht das Seminar!
Mit Skripten ( Mail ) und Zertifikat über den Erwerb des Seminars ( POST)
Was ist geistiges Heilen ?
Geistiges (energetisches) Heilen zählt zu den ältesten und natürlichsten Heilmethoden. Es basiert u.a. auf der Annahme das Krankheiten zuerst im energetischen, feinstofflichen Bereich unseres Körpers entstehen bevor sie sich auf der physischen Ebene manifestieren. Wer kann geistiges Heilen? Grundsätzlich ist jeder Mensch ein Heiler, denn jeder Mensch kann göttliche Energie oder reinste Heilkraft durch
sich hindurch zu anderen Menschen oder Lebewesen
fliessen lassen. Denken wir doch an die Mutter, die ihrem verletzten Kind über die Wunde streicht und ihm eine Heilbehandlung gibt.
Mit ihrem Streicheln macht sie nichts anderes als intuitiv
den verletzten Ätherkörper (die Aura) zu schließen.
Eine Erkrankung ist meist eine Spiegelung geistigen Geschehens, Krankheit
ist aus geistiger Sicht Disharmonie. Sie entsteht durch das bewusstseinsmäßige Herausfallen des Einzelnen aus der Einheit mit Gott und seinen Ordnungsgesetzen. Heilen bedeutet die Wiederherstellung der göttlichen Gesetze und Harmonie.

Seminarinhalte; *

Die eigene Intuition und Sensitivität zu entwickeln und
zu schärfen. * Das Chakrassytem und das Energiefeld /
Die Aura eines Menschen differenziert wahrzunehmen und Ihre Intuition zu einem Präzisionsinstrument zu entwickeln sowie klar und zielorientiert einzusetzen. * Erkennen der nonverbalen Kommunikation, da auch jenseits
der Körpersprache auf energetischer Ebene
Information ausgetauscht wird, z.B. Empfangen und Übertragen von Gedanken und Stimmungen, Absichten, Hoffnungen, Ängsten und Potentialen.

* Unsere Kraftzentren (Chakras) müssen in der richtigen Art und Weise arbeiten, um den physischen Körper mit der richtigen Menge und Art von Energie zu versorgen. Jede Abweichung vom idealen Zustand verursacht ein körperliches und seelisches Ungleichgewicht.

Clearing – Befreiungsarbeit
Bei der Besessenheit handelt es sich darum, dass eine verstorbene Seele ihren Weg in eine andere Daseinsebene (die sogenannte jenseitige Welt)
nicht gefunden oder den Schritt über die Schwelle dorthin noch nicht vollzogen hat, sich jedoch weiter lebend und denkend wahrnimmt.
Sie realisiert mit der Zeit, dass sie für irdische Augen
unsichtbar ist, sucht jedoch trotzdem die Nähe der Menschen, um von ihren Energien zu zehren. Bei der Besessenheit handelt es sich darum, dass sich eine unsichtbare
Wesenheit im Körper eines nun Besessenen niedergelassen hat und dem Gastgeber gelegentlich oder ausdauernd ihren Willen aufdrückt.

Viele Menschen, die sich innerlich gespalten fühlen oder Stimmen hören, werden oft von solch unsichtbaren Gästen heimgesucht und belästigt. Oft können es sogar Dutzende von Fremdbesetzern oder Fremdenergien sein,
die sich in einem verwirrten oder geistig gestörten Menschen niederlassen. Aura- und Chakraausgleich
Geistige-spirituelles Heilen ohne Heilpraktikerzulassung Heiler, die zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten
beispielsweise Handauflegen praktizieren, unterscheiden sich grundsätzlich vom Erscheinungsbild eines Arztes oder Heilpraktikers. Und vieles mehr.