• +49 176 31506046 Whatsapp
  • +49 2263 9489738
  • Support auch nach dem Kauf
  • +49 176 31506046 Whatsapp
  • +49 2263 9489738
  • Support auch nach dem Kauf

Kundalini Reiki Einweihung

35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Die Kundalini wird als eine spirituelle Kraft im Menschen beschrieben, die jeder in sich trägt. Versinnbildlicht dargestellt in Form einer Schlange, die am Ende der Wirbelsäule ruht. Jede Lebensform, ob Pflanze oder Tier trägt diese Lebensenergie in sich.


Die Energie kann durch Fernübertragung weitergegeben, oder durch "Freischaltung" (Einweihungen) ausgelöst werden und steigt dann die Wirbelsäule empor und öffnet und reinigt die Chakren und Energiekreisläufe im Körper. Diese "Schlangenkraft" kann spontan erwachen, doch meistens erst durch Meditationen, Energiearbeit oder Yogaübungen erweckt werden. Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren geöffnet wurden und der Körper dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten hat.


Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini Energie. Die Kundalini Energie wird auch als "das Kundalini Feuer" bezeichnet. Hiernach steigt die Energie durch den "Hauptenergiekanal" durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus. Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra über die Wirbelsäule zum Kronenchakra oben auf dem Kopf. Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde. Kundalini - Reiki kann ein sehr sanfter Weg sein, unseren inneren Energiekreislauf wieder zum Leben zu erwecken, Blockaden aufzulösen und durch den freien Fluss der Energie in unserem Körper mehr Glück und Zufriedenheit zu erlangen. Wir sind damit auch in der Lage, anderen unsere Energie zur Heilung zur Verfügung zu stellen.


Kundalini-Reiki kann die gesamte Energielinie im Körper vom Wurzel- bis zum Kronenchakra reinigen, so dass die Energie wieder frei fließen kann. Man kann Kundalini-Reiki erlernen, ohne einen anderen Reiki-Grad zuvor erworben zu haben. Im Gegensatz zum Usui-Reiki wird nicht mit Symbolen und Mantren gearbeitet, so dass Kundalini-Reiki sehr einfach zu erlernen ist.


Die Kundalini äußert sich je nach Ebene, in der sie wirkt, unterschiedlich. Gemäß den Wirkungsebenen äußert sie sich: physisch, astral, mental, spirituell. Durch Öffnung/Stärkung der Energiekanäle des Körpers, ist es möglich, Heilungsenergie zu sich selbst oder anderen einfach durch die Absicht zu leiten. Die Einweihungen von Kundalini-Reiki Insgesamt unterscheidet man im Kundalini-Reiki 3 Niveaus.


In der Basisausbildung werden über 3 Einweihungen und die begleitenden Unterlagen das gesamte Wissen um Kundalini vermitteln, was man für sich selbst, zur Behandlung von anderen und zur Weitergabe als Lehrer benötigt. Man schließt diese Ausbildungsstufe als Kundalini-Reiki-Meister/Lehrer ab. Wenn man weitergehen möchte, kann man anschließend noch 3 Aufbaukurse anschließen.


Diese Kurse werden als Kundalini-Reiki-Booster I, II und III bezeichnet. Zu jeder Booster-Ausbildung gehören jeweils wieder 3 Einweihungen. Neues Wissen wird nicht vermittelt, die Booster dienen nur der Erhöhung des eigenen Energieniveaus. Kundalini-Reiki 1 Diese erste Einstimmung öffnet die Heilungskanäle um Reikienergie leiten zu können. Zur selben Zeit wird man auf die Kundalinierweckung in Kundalini Reiki 2 vorbereitet. Das Kronen- und Herzchakra, sowie die Handchakren werden geöffnet/gestärkt. Es wird gelehrt, eine komplette Heilungssitzung durchzuführen und auch aus der Ferne zu heilen. Kundalini Reiki 1 entspricht den USUI Reiki 1-2-3 Einstimmungen. Kundalini Reiki 2 Die Reiki Kanäle werden gestärkt. Die Kundalini Erweckung, bei der sich der Hauptenergiekanal sanft und sicher öffnet, indem das Kundalini "Feuer" entzündet wird, erreicht mindestens das Solarplexus Chakra und bereitet den Körper auf den vollständigen Kundalini Aufstieg in Kundalini Reiki 3 vor. Es wird nun eine spezifische Meditation gelehrt. Wer diese Meditation ausführst, erhöht für kurze Zeit die Kraft der Flamme im Kundalini Feuer/Energie. Auf diese Weise werden alle Chakren/Energiesysteme erleuchtet und eine Reinigung findet statt.


(Frühestens 2 Tage nach Kundalini Reiki 1, besser ist es aber, länger zu warten um die sanfte weitere Ausbreitung der Energie zu ermöglichen.). Wenn die Kundalini Flamme in Kundalini 2 erst einmal entfacht ist, werden alle Hauptchakren und Energiekanäle geklärt und geöffnet. Kundalini-Reiki 3 (Kundalini-Reiki-Meister/Lehrer)


Mit dieser Einweihung kann die Kundalinienergie im Körper voll zum fließen kommen. Der gesamte Energiekanal wird über die Chakren hinaus ausgedehnt. Die vorherigen Einstimmungen werden verstärkt und das Kehl-, Solarplexus-, Hara- u Wurzelchakra werden geöffnet. Das Kundalini "Feuer" wird gestärkt und reicht nun über das Kronenchakra hinaus - ein voller Aufstieg der Kundalini findet statt. Es wird gelehrt, Kristalle und andere Objekte einzustimmen, so dass sie als Reikikanäle funktionieren. In der Einweihung sind folgende spezielle Einweihungen eingeschlossen: Energiebalance, Diamant-Reiki, Kristall-Reiki, DNA-Reiki, Geburtstrauma-Reiki, Orts-Reiki, Vergangene Leben-Reiki.


Außerdem lernt man, wie die Einweihungen weiter gegeben werden. (Frühestens 10 Tage nach Kundalini Reiki 2) Kundalini-Reiki-Booster I oder Kundalini-Reiki 4-5-6 nach Ole Gabrielsen Die weiteren 3 Einweihungen, die zu einem Booster gehören, dienen der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals. Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini-Booster I ist das Energieniveau gegenüber Kundalini-Reiki 3 verdoppelt worden. Mit dem Abschluss von Kundalini-Booster I kann man auch andere Menschen in Kundalini-Booster 4-5-6 einweihen. Kundalini-Reiki-Booster II oder Kundalini-Reiki 7-8-9 nach Ole Gabrielsen


Die weiteren 3 Einweihungen, die zu einem Booster gehören, dienen der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals. Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini-Booster II ist das Energieniveau gegenüber Kundalini-Reiki 3 vervierfacht worden. Mit dem Abschluss von Kundalini-Booster II kann man auch andere Menschen in Kundalini-Booster 7-8-9 einweihen. Kundalini-Reiki-Booster III oder Kundalini-Reiki 10-11-12 nach Harald Limmer Die weiteren 3 Einweihungen, die zu einem Booster gehören, dienen der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals.


Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini-Booster III ist das Energieniveau gegenüber Kundalini-Reiki 3 versechsfacht worden. Mit dem Abschluss von Kundalini-Booster III kann man auch andere Menschen in Kundalini-Booster 10-11-12 einweihen.


Mit einlaminiertem Zertifikat und Persönlicher Betreuung!


Voraussetzung Reiki Meister


Keine Masseneinweihungen!


Über eine Rückmeldung bzw. einem Erfahrungsaustausch nach der Einweihung würde ich mich sehr freuen.


* Noch ein wichtiger Hinweis: Bei Einweihungen können sehr starke Energien fließen. Jede Einweihung setzt die physische und psychische Belastbarkeit des Einzuweihenden voraus. Jeder der sich einweihen lässt handelt Eigenverantwortlich. Bei Ferneinweihungen besteht kein Rechtanspruch! In diesem Angebot geht es nur um eine Ausbildung und Einweihung in eine alternative Heilmethode, die Du nach Deinem Ermessen und Deinen Möglichkeiten anwenden kannst. Dies ist kein Angebot einer Fernbehandlung von Krankheiten ! Es dient einzig und allein der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.